Entwickeln und Umsetzen mehrwertfokusierter Lösungen für Kunststoffspritzgußteile und -baugruppen mittels effizienter Produkt-, Prozess-, Werkzeug- & Materialentwicklung

Eine große Leidenschaft hier in Gaflenz: Spritzgusstechnik. Auf einem modernen Maschinenpark mit 21 Anlagen samt eigenem Werkzeugbau fertigen wir Spritzgussteile und Spritzgussbaugruppen. Dank eigenem integrierten Werkzeug- und Vorrichtungsbau verfügen wir über ausreichende Flexibilität um rasch auf spezifische Kundenanforderungen bei komplexen Kunststoffteilen einzugehen.

 

Überzeugen Sie sich: Unsere Referenzen. Oder Kontaktieren Sie uns!

Die Stille stellt keine Fragen, aber sie kann auf alles Antwort geben

Ernst Ferstl

Ressourcen und Fähigkeiten

  • Erfahrenes Mitarbeiterteam mit praxisbewährtem Know-how in der Entwicklung von Spritzgussteilen und Baugruppen und umfangreichem kunststofftechnischem Wissen (Materialeigenschaften, Spritzgießtechnologien, Handling- und Automatisierungstechnologien, Oberflächenveredelung, Messtechnik)
  • Moderner Spritzgießmaschinenpark mit 21 Maschinen (25 bis 300t.) für die Klein- und Großserienfertigung mit stückzahlabhängigen und teilespezifischen Automatisierungsgraden der Handlingprozesse
  • Test- und Prüfequipment für Funktions- und Qualitätsüberprüfung (3D Messmaschine)  von Erstmustern, Prototypen und für die Serie ... Aufbau kundenspezifischer Qualitätsprüfungen
  • Betriebsinterner Werkzeug- und Vorrichtungsbau
  • Software für 3D-Konstruktionen und Mouldflowstudien
  • Prototypenbau für eine kosteneffiziente Evaluierung von Konzepten
  • Zertifiziertes Qualitätsmanagement (ISO 9001:2008)
  • Enge Zusammenarbeit mit Rohstoffherstellern und Compoundierungs-Unternehmen
  • Verstehen und Fühlen von Kundenanforderungen zur Identifikation der Innovationspotentiale und Generieren von Mehrwert für aus Kundensicht erfolgskritische Spritzgießlösungen
  • Integriertes stückzahlabhängiges Entwickeln von Bauteilen, Werkzeugkonzepten, Herstellprozessen und Automatisierungslösungen (Zuführung, Entnahme, Baugruppenmontage)
Spritzgusshalle von oben
  • Auswählen und Testen anwendungsspezifisch am besten geeigneter Materialen
  • Aufbauen und Betreiben qualitativ hochwertiger und automatisierter Spritzguss- und Baugruppenmontageprozesse mit der Möglichkeit zum Einbringen von Metalleinlegeteilen, Geweben und Mehrkomponententeilen
  • Realisieren mechanischer und oberflächentechnischer Nachbearbeitungsprozesse für Spritzgießteile

Ihr Ansprechpartner:

Verkauf und Projektmanagement
Telefon: +43 7353 265 43
E-Mail: h.heigl@filzwieser.eu