HOT Reels

Kunststoff-Spulen –
Was die alles können!


SPULEN, SOWEIT DAS AUGE REICHT.

Spulen sind die optimale Verpackung für sensible und
kleinformatige Elektronikbauteile.

• 1-teilige Spulen: ø 180 und 330 mm
• 2-teilige Spulen: ø 330 und 380 mm
• 3-teilige Spulen: ø 330, 360, 390, 560 und 640 mm
• In Breiten von 8 bis 120 mm
• Nach den Normen IEC 286 und EIAJ
• Der Großteil unserer Spulen ist standardmäßig antistatisch (1011),
aber bei Bedarf auch in leitfähiger Ausführung (104) erhältlich.

Unsere Standardspulen passen nicht für Sie? ... Sie haben ganz spezielle Anforderungen? ... kontaktieren Sie uns, wir finden eine individuelle Lösung für Sie!

Spulen zum Aufrollen von Zelluloid? Das war einmal. Die Digitalisierung hat auch das Filmgeschäft völlig verändert. Dennoch ist es gerade die
Elektronik, die auch weiterhin nicht ohne Spulen auskommt.


Seit 25 Jahren sind Kunststoffspulen von FILZWIESER die bewährten Verpackungen für SMT-Bauteile. Mit unseren hochpräzisen Spulen kann die Industrie enorm hohe Bestückungsgeschwindigkeiten
in ihren Assemblierungsprozessen
fahren.


Das ist unser Beitrag zu Präzision und
Wirtschaftlichkeit in Ihrer Fertigung.

SPULEN, MILLIONENFACH BEWÄHRT.

Schnell:         Einfacher Zusammenbau für beschleunigte
                       Logistikprozesse.
Variabel:       Ronden und Kerne sind frei kombinierbar wenn
                       andere Breiten benötigt werden.
Individuell:    Kundenspezifische Varianten möglich.
Nachhaltig:   Herstellung aus sortenreinem Post-Consumer
                       Recycling Material.
Optimiert:     Viele clevere Details sorgen für Stabilität und
                       sparen Kosten und Material.


Produktvorteile

Z.B. 2-TEILIGES SPULENSYSTEM:

• Zwei zusätzliche runde Schnapp-Haken gegen
unbeabsichtigtes Öffnen der Spule
• Gurtauflagen beidseits je 3,5 mm
• Geringes Transport- und Lagervolumen durch V-förmigen Kern
• montagefreundlich gerundete Kanten an Sprossen
und Außenkante

EINFACH MONTAGE UND DEMONTAGE


Ronden und Spulenkerne werden platzsparend getrennt in Kartons gelagert und können mit
wenigen Handgriffen sehr schnell zu einer kompletten Spule zusammengebaut werden.

Damit können unsere Kunden immer selbst flexibel auf wechselnden Bedarf an Spulenbreiten reagieren.

LAGERVORGABEN:

Art der Lagerung:                         im Karton liegend
Temperatur
bei Lagerung:                                -30 °C bis +40 °C
bei Verarbeitung:                          +15 °C bis +40 °C
Relative Luftfeuchtigkeit:            30 % bis 60 % 

Lagerdauer
antistatische Ausführung:           6 Monate
nicht leitfähige Ausführung:       24 Monate

Ihr Ansprechpartner:

Ing. Lukas Stockinger MA

Ing. Lukas Stockinger MA

Verkauf und Projektmanagement
Telefon: +43 7353 265 41
E-Mail: l.stockinger@filzwieser.eu